Zentrum Bayern Familie und Soziales Wappen
 

ServiceLogin - Zentrum Bayern Familie und Soziales

Hinweise zum Datenschutz

Für die Datenverarbeitung ist das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) verantwortlich. Sie können auf den folgenden Wegen mit dem ZBFS Kontakt aufnehmen:

Mit dem behördlichen Datenschutzbeauftragten des ZBFS können Sie unmittelbar auf den folgenden Wegen Kontakt aufnehmen:

Die Angaben, die Sie beim Anlegen des Benutzerkontos machen, sind freiwillig. Wenn Sie erforderliche Angaben nicht machen, können Sie aber kein Benutzerkonto anlegen.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ergibt sich aus der gesetzlichen Aufgabe des ZBFS, für die Sie einen Antrag stellen wollen. Einzelheiten dazu finden Sie in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Online-Antrags.

Wir speichern die Daten in elektronischer Form in einem staatlichen Rechenzentrum des Freistaates Bayern. Sie werden fünf Jahre nach der letzten Anmeldung gelöscht.

Sie haben folgende Rechte:

  • Sie können von uns Auskunft über Ihre Daten verlangen, die wir gespeichert haben.
  • Sie können von uns eine kostenlose Kopie dieser Daten verlangen.
  • Sie können von uns verlangen, Ihre Daten zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind.
  • Sie können von uns verlangen, Ihre Daten zu vervollständigen, wenn sie unvollständig sind.
  • Sie können von uns verlangen, Ihre Daten zu löschen, wenn wir sie nicht mehr benötigen.
  • Sie können von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf gilt aber nicht rückwirkend. Er macht die vor dem Widerruf stattgefundene Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtswidrig.
  • Sie können sich über uns beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz beschweren.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns jederzeit zu widersprechen.